Strategie

Wie Was Warum

WISSEN

Expertenwissen in sämtlichen Ligen und Sportarten

ERFAHRUNG

Fünfjährige Erfahrung im Sportwettenbereich

DISZIPLIN

Nichts erzwingen: Kein Tipp ist besser als ein verlorener Tipp!

CONNECTIONS

Kontakte zu Amateurspielern, nach Südamerika, Südostasien und Balkan

MOTIVATION

Mit Motivation schlechte Phasen meistern

ANALYSE

Tiefgründige und zeitaufwendige Analysen

Wichtige Grundsätze

#1

“Nur ein verzweifelter Spieler setzt alles auf einen einzigen Wurf.”
Friedrich von Schiller

#2

“Alles, was schief gehen kann, wird auch schief gehen.”
Murphys Gesetz

#3

“Manchmal muss man einfach mal die Eier auf den Tisch legen haha.”
Tippbrüder

Jeder haftet selbst für seine Tipps. Es gibt keine Garantie auf Gewinn. Wir möchten dies nur ausdrücklich klarstellen, weil wir wissen, dass nicht jeder Tipp richtig sein kann. Sonst wäre es auch kein Tipp, sondern eine Vorhersage. Wir sind aber keine Hellseher, sondern ehrliche und transparente Sportwettenanalysten. Unsere Tipps beruhen hauptsächlich auf Erfahrung, Statistiken und Kenntnisse der Spielligen/Teams.

Bankrollmanagement

Goldene Regel: nie mehr als 10% (10/10) des Gesamtkapitals setzen!

Generell bedeutet Stake nichts anderes als ein prozentual festgelegter Einsatz, wobei der Stake 10/10 den maximal zu verkraftenden Einsatz darstellt und gleich 10 Einheiten sind. Bei vorsichtigen Spielern sind das 5% des Gesamtguthabens, bei aggressiven Spielern können dies sogar bis zu 25% sein. Das sollte jeder individuell festlegen und hängt auch stark von der Spielweise und dem Guthaben ab. Bei uns ist der Stake 10 = 10% des Guthabens. Das heißt bei einem Guthaben von 1000 Euro sind 10 Einheiten (10/10) gleich 100 Euro Einsatz! Das ganze lässt sich jetzt auf die jeweiligen Einheiten von 1-10 umrechnen. Dabei gilt es immer vom aktuellen Guthaben auszugehen. Bei unserem Stakingsystem lässt sich das ganz einfach ausrechnen. Zweck dieses Systems: Wir gehen niemals ALL IN und gehen somit auch niemals BANKROTT!
Als Mindesteinsatz pro Einheit bei unseren Tipps empfehlen wir 5 Euro auch wenn das Kapital beispielsweise nur 200 Euro beträgt.

Nun zu der Frage welchen Stake benutzen wir bei welchen Tipps?
Da 10/10 bei uns 10% vom Kapital sind und nicht nur 5% oder noch weniger wie bei vielen anderen kommt 10/10 so gut wie nie vor! Alle Tipps die einen höheren Stake als 5/10 bekommen sind Tipps, bei denen wir uns besonders sicher sind. Ansonsten versuchen wir hauptsächlich zwischen 1/10 bis 5/10 zu staken. Unser durchschnittlicher Einsatz pro Tipp beträgt in der Regel 1,6-1,8 Einheiten.

Stake 0,5-2/10

Kombis, Minikombis und tägliche Verdoppler
auch Einzelspiele
meist genutzter Stake

Stake 2,5-5/10

Verdoppler und Einzelspiele, bei denen wir sehr überzeugt sind und gute Infos haben

Stake 6-10/10

meistens Einzelspiele/Insiderinfos, bei denen die Quote falsch ist und noch sinken wird. Hohes Value!!!